Beteiligung am Bürger-Windpark Waldalgesheim jetzt wieder möglich

Stand Dezember 2018

Beteiligung am Bürger-Windpark Waldalgesheim jetzt wieder möglich.

Unsere bereits Ende 2016 geplante Beteiligung am Bürger-Windpark Waldalgesheim BWW war wegen laufender juristischer Auseinandersetzungen zurückgestellt worden. Der Rechtsstreit ist inzwischen beendet, die Finanzierung wird derzeit abgestimmt.

Unsere Genossenschaft wird wie geplant eine Kommanditbeteiligung übernehmen und gibt Interessenten die Möglichkeit, sich über Nachrangdarlehen an diesem Bürgerwindpark zu beteiligen.

Alle Interessenten, die in der Vergangenheit bei uns bereits eine unverbindliche Interessensbekundung abgegeben haben, haben wir über den Sachstand und das weitere Vorgehen unterrichtet.

Neue Interessenten können sich jetzt bei uns Vormerken lassen.

Bei Interesse bitten wir Sie, uns die nachstehende Interessensbekundung zuzusenden.

Hier können Sie
– den Flyer zum Nachrangdarlehen und Bürger-Windpark (BWW) BWW 2018 Flyer
– eine Interessensbekundung für ein Nachrangdarlehen Interessensbekundung Word-Dok. Interessensbekundung PDF-Dok.
und für Nichtmitglieder
– eine Beitrittserklärung zur Genossenschaft Energie Nahe am Rhein eG Beitrittserklaerung
– die Satzung der Genossenschaft Satzung

direkt einsehen und ausdrucken.

Hinweis: Eine Beteiligung an dem Nachrangdarlehen ist nur Mitgliedern möglich. Interessenten, die noch kein Mitglied sind, müssen zuvor eine Mitgliedschaft eingehen (Genossenschaftsanteil 100 Euro).

Interessenten werden wir zu einer Vorstellung des Projektes Anfang 2019 einladen, damit sie sich ein umfassendes Bild vom Projekt machen können und dort auch die Konditionen des Nachrangdarlehens besprechen. Schicken Sie uns Ihre Interessensbekundung oder eine kurze Email an info@E-N-R.de mit dem Hinweis auf Ihr Interesse an einer Beteiligung über Nachrangdarlehen.

Der Bürger-Windpark Waldalgesheim ist eine der wenigen Möglichkeiten, sich regional an der Erzeugung von nachhaltig und CO2-frei erzeugtem Strom zu beteiligen.

 

Eckdaten
GEDEA-Ingelheim GmbH & Co. Bürger-Windpark Waldalgesheim KG (BWW)

Der Bürger-Windpark Waldalgesheim BWW umfaßt 3 Windkraftanlagen vom Typ Enercon E 92 mit einer Nabenhöhe von 138 m, 2,3 MW. Der Park wurde Ende 2016/Anfang 2017 errichtet und läuft seitdem planmäßig. Die Vergütung erfolgt noch nach dem EEG 2014. Prognostizierte Jahresleistung 11,9 Mio. kWh. Gesamtinvestition 10,1 Mio. Euro. Eigenkapital 3 Mio. Euro, davon gezeichnet ein Kommanditanteil durch die KBB mit 2,5 Mio. Euro und künftig ein Kommanditanteil von Genossenschaften von 0,5 Mio. Euro.
Stromeinspeisung (P75) 11.979.700 kWh/a (Gutachten). Direktvermarktung. Vollwartung mit Enercon Partner-Konzept.

 

Datenschutz: Ihre uns überlassenen Daten speichern wir zu Ihrer laufenden Unterrichtung und für die weitere Abwicklung Ihres Interesses an einem Nachrangdarlehen. Daten werden nicht an Dritte weitergegeben. Auf unsere Grundsätze zum Datenschutz möchten wir besonders hinweisen.

 

Schreibe einen Kommentar